Hamamatsu Reiseführer

Hamamatsu in der Shizuoka Präfektur ist ein Gebiet, dass die Hamamatsu Stadt, Kosai Stadt und die Kakegawa Stadt beinhaltet. Sie ist gleich weit von Tokio und von Osaka entfernt.

Hamamatsu wird oft mit Tokugawa Ieyasu in Verbindung gebracht, der der erste Shogun des Edo Shogunate war. Ieyasu lebte für 17 Jahre im Alter von 29 bis 45 in dem Hamamatsu Schloss in der Hamamatsu Stadt.

Hamamatsu ist auch das Zuhause des weltbekannten Musikinstrumenten Herstellers Yamaha, Kawai und Roland und ist besonders berühmt dafür die westlichen Musikinstrumente inbegriffen von Pianos zu produzieren.  Bei dem Hamamatsu Musikinstrument Museum in der Stadt gibt es 1300 Instrumente aus der ganzen Welt, die ausgestellt werden und es ist ein zu empfehlender Haltepunkt für Leute, die daran interessiert sind. Es gibt interaktive Ausstellungsstücke in dem Musikklassenzimmer. Konzerte werden auch veranstaltet und die Besuchern können sich seltene Instrumente anhören.

Ein beliebter Freizeitort in dem Gebiet ist der See Hamana. Es gibt eine Mischung aus Meereswasser und aus Frischwasser in dem See und Schildkröten bewohnen das Gebiet. Besucher können im April und Mai Muscheln sammeln. Es gibt andere Ziele in der Nähe inbegriffen des Kanzan-ji Onsen Heiße Quellen Gebiet, den Kanzan-ji Tempel und einen Vergnügungspark, der See Hamana Paruparu heißt. Es gibt auch einen Fahrradweg, um die Freiluftaktivitäten zu genießen.

Die nächste Bahnstation nach Hamamatsu ist die JR Hamamatsu Station. Sie befindet sich entlang der Tokaido Shinkansen Schnellzuglinie und ist leicht von Tokio und Osaka zugänglich. Die Transportmittel in diesem Gebiet sind der Bus oder ein Mietauto.



Tourismusinformationen: Hamamatsu

Hamamatsu Reiseführer Menü

Sehenswürdigkeiten

Hamamatsu Wetter und Klima

Wetter und Klima

Hamamatsu Restaurant

Restaurant

Hamamatsu Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Hamamatsu Aktivitäten

Aktivitäten


Landkarte: Hamamatsu