Niigata Reiseführer

Das Herz der Region ist eine Streche von Land an der Küste entlang der Japanischen See und ist die Stadt Niigata. Auch der Ort des Amtes der Niigata Präfektur. Es beinhaltet die Städte Agano und Murakami.

Die Stadt Niigata blüte seit antiken Zeiten als Hafenstadt auf, daher gibt es viele historische Orte wie 'Nördliches Kulturmuseum', ein Herrenhaus behaust im Edo Zeitalter (1603-1868) und das Sasagawa Altes Haus, zum wichtigen kulturellen Gut ernannt. In der Stadt Murakami, nördlich der Stadt Niigata können Sie eine wunderschöne Aussicht über die See genießen wärend dessen Sie in einer heißen Quelle(Senami Onsen) sitzen. In Agano werden Sie den berühmten See Hyo auffinden. Dort gibt es über 5000 Schwäne und andere Vögel, die im Herbst über Winter kommen.

Unteranderem zeigt die Niigata Region in Richtung der Japanischen See und es gibt genügent frische Meeresfrüchte. Es es berühmt für seine Sake Produktion, weil das Wasser besinderst sauber ist und der Reis vor Ort gewachsen wird. Daher empfehlen wir Ihnen Ihre Mahlzeiten mit diesem Sake zu trinken.

Sie können die Gegend mit dem Auto oder Zug bereisen. Von Tokyo brauchen Sie zwei Stunden mit dem Joetsu Schnellzug um zur Niigata Station zu gelangen. Mit dem Flugzeug beträgt die Reisezeit von Osaka Internationalen Flughagen zum Niigata Flughafen eine Stunde.



Tourismusinformationen: Niigata

Niigata Reiseführer Menü

Sehenswürdigkeiten

Niigata Wetter und Klima

Wetter und Klima

Niigata Restaurant

Restaurant

Niigata Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Niigata Aktivitäten

Aktivitäten


Landkarte: Niigata