Chugoku Reiseführer

Die Region Chugoku befindet sich im westlichen Teil von Honshu. Es beinhaltet die Präfekturen Hiroshima, Okayama, Shimane, Tottori, und Yamaguchi. Es zeigt in die japanische See an der nördlichen Seite und zum Seto Binnenmeer an der südlichen Seite.

Für Besucher außerhalb Japans ist die Hiroshima Präfektur das beliebteste Ziel in der Chugoku Region. Die Hiroshima Gegend enthält das Hiroshima Peace Memorial Museum und den Atomic Bomb Dome. In der Miyajima Gegend befinde sich der Itsukushima-jinja Schrein, bekannt für seinen heiligen torii der im Meer schwimm.

Die Okayama Präfektur ist bekannt für seine Früchte Produktion, wie Trauben und Pfirsiche. In der Okayama Gegend ist auch Koraku-en Garden auf zu finden, einer von drei der besten Gärten Japans. Die Kurashiki Gegend hat traditionelle Gebäude mit weißen Wänden und die Bicchu Gegend hat das Biccu Matsuyama Schloss, am höchsten Punkt Japans errichtet. An der Meerseite ist der Zugang zu den Inseln im Binnenmeer wie Naoshima sehr einfach.

In der Izumo Region auf der Shimane Präfektur befindet sich der Izumo-taisha Shrine, dort ist der berühmte Gott der Hochzeit. Die Iwami Silbermine befindet sich auch in der Iwami Gegend, die zur damaligen zeit aufblühte. Das Matsue Castle (Chidori Castle) Schloss befindet sich in der Matsue Gegend und wurde zum nationalen Schatz ernannt. Japan bietet Ihnen auch den Welt Geopark, auf der Oki Insel in der Oki Gegend.

Die Tottori/Kurayoshi Gegend auf der Tottori Präfektur ist äußerst bekannt für Tottori Sand Dunes. Sie können diese Dünen nach herzenslust genießen in dem Sie durch spazieren oder auf einem Kamel durchreiten. Sie können Kunstwerke aus Sand im The Sand Museum sehen. An der Tottori Präfektur anliegend ist die Yonago/Sakaiminato Gegend. Dort können Sie in Daisen an Freiluftaktivitäten teilnehmen. Hier finden Sie Plätze die in verbindung mit dem berühmten Künstler Shigeru Mizuki stehen. Er ist berühmt für sein Manga GeGeGe No Kitaro und dies ist sein Geburtsort.

Die Yamaguchi Präfektur befindet sich an der westlichsten Spitze Honshus. Es ist mit Kyushu durch einen unterwasser Tunnel verbunden. In der Yamaguchi Gegend finden Sie die Kalksteinhöhle Akiyoshido Limestone Cave und die Hagi Gegend, dort ist der Wohnsitz in dem viel alte Samurai noch leben. In Hagi wurde Motonosumi Inari Jinja Shrine als ‘31ster schönster Ort Japans’ ernannt. Der Schrein ist ein Touristen Hotspot für seine spektakuläre Sicht auf die 100 roten Torii, in einer Reihe aufgereiht.

Hiroshima | Okayama | Simane | Tottori | Yamaguchi |

Hiroshima

Okayama

Simane

Tottori

Yamaguchi