Lake Shinji

Lake Shinji © Iry

Der Shinji See

Der Shinji ist ein 47km langer, brackischer See der in der oestlichen Seite der Shimane Praefektur liegt (Matsue Stadt und Izumi Stadt). Mit seinen 79 Quadratkilometern ist dieser See der siebtgroesste Japans. Die rechteckige Form erstreckt sich horizontal. Da der See brackisches Wasser hat, enthaelt es nur wenig Salz. Dennoch findet man eine Vielzahl von Fischen und Schalentiere vor. Die bekannten Meeresfruechte nennen sich "Die Sieben Delikatessen des Shinji Sees" und beinhalten Brass, Metapenaeus Ensis ( eine Shrimpsart), Aal, Kuhreiher, Eisfische, Karpfen und Frischwassermuscheln. Tatsaechlich werden 40% der japanischen Frischwassermuscheln an diesem See gefangen.

Der See ist fuer seine schoenen Sonnenuntergaenge bekannt und wurde al seines der 100 schoensten Orte Japans gekuehrt wo man sich einen Sonnenuntergang ansehen kann. Keine Worte koennen die magische Aussicht auf den Sonnenuntergang, der die Yomegashima Insel so aussehen laesst als ob diese auf dem See schwimmt, beschreiben, Das Shimane Praefektur Museum, welches sich in der Stadt Matsue befindet, ist fuer die Aussicht und dessen Ausstellungen bekannt. Die Touristenassoziation der Stadt Matsue verfuegt ueber eine Webseite die Der Shinji See Sonnenuntergangsort heisst.

Eintritt

Auto: Nehmen Sie die nationale Schnellstrasse Nr. 9 zum Shinji Seebergzug von dem Matsue Westufer Sanin Expressweg ausgehend.




Bildergallerie: Lake Shinji


Beschreibung: Lake Shinji

Sehenswürdigkeiten Lake Shinji (宍道湖 / Lake Shinji)
Rating  
Adresse 島根県松江市袖師町
Sodeshi-cho, Matsue-shi, Shimane
Telefon / Fax Phone: 0852-27-5843
Website
Dauer 1Stunde(n)
Empfohlene saison
Frühling (März bis Mai)
Sommer Juni bis August) Herbst (September bis November) Winter (Dezember bis Februar)
empfohlenes Ziel Familie Paare Gruppen Kleinkinder und Säuglinge (Alter 0 bis 6) Kinder (Alter 7 bis 17) Erwachsene (über 20) Alleinreisende/r


Landkarte: Lake Shinji