Okayama Reiseführer

Okayama ist die Zentralstadt der Okayama Präfektur und enthält die Stadt Okayama.

Okayamas speziellen Produkte sind landesweit bekannt. Es ist auch bekannt als die Bühne des japanischen Volksmärchens, die Legende Momotaro. Dort gibt es auch den  Kibitsu Hiko Jinja und Kibitsu-jinja Schrein, die Kibitsu Hiko bewahren. Unteranderem auch als Momotaro bekannt. Statuen von Momotaro stehen überall in der Stadt verteilt, fürs Erste mit der Statue an der Okayama Station am östlichen Ausgang.

Ein beliebtes Touristenziel ist in Okayama ist der Koraku-en Garten, einer von drei prächtigen Garten Japans. Aufs Detail zugeschnittene Pflanzen wachsen um einen großen zentralen Teich. Genießen Sie die vier Jahreszeiten vom obersten Stock des Okayama Schlosses. Von dort können Sie Koraku-en Garten betrachten.  

Es bestehen immernoch alte Gebäude und Straßen in Okayama. Dies ist einer der schönsten Attribute der Stadt.  Ashimori Samurai Residence und die traditionelle Stadtlandschaft von Ashimori wurde wärend der Edo Zeit ( 1603-1868) erbaut. Es ist interessant einen Spaziergang zu machen und sich das Leben eines Samurais vorzustellen.  Saijo-inari Schrein ist empfohlen für alle mit Interesse in Geschichte. Dort können Sie über die Beziehung von Buddhismus und Shinto in Japan lernen..

Vortbewegung durch Zug und Bus sind in dieser Gegend sehr einfach. Sie können Okayama auch einfach mit Flugzeug oder Schnellzug aus anderen Gegenden erreichen. Der nähste Flughafen ist Okayama Flughafen. Von dort brauchen Sie etwar 30 Minuten mit dem Bus zur Okayama Station. Okayama ist 3 Stunden mit Shinkansen von Tokyo Station entfernt. 40 Minuten von Shin-Osaka Station und weitere 1 Stunde und 40 Minuten von Hakata Station.  



Tourismusinformationen: Okayama

Okayama Reiseführer Menü

Sehenswürdigkeiten

Okayama Wetter und Klima

Wetter und Klima

Okayama Restaurant

Restaurant

Okayama Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Okayama Aktivitäten

Aktivitäten


Landkarte: Okayama