Tondaya Nishijin textile Lifestyle-Gallerie

Tondaya Nishijin textile Lifestyle-Gallerie © Iry

Tondaya Nishijin textile Lifestyle-Gallerie

Tondaya wurde in der Edo-Periode (1603 – 1868) eröffnet und wurde zunächst im Geldverleihwesen genutzt, bevor es sich 1885 als Kleidungsverkäufer etablierte. Es handelt sich bei Tondaya um ein ganz typisches Ladengeschäft, dessen Hauptgeschäft nach vorne zeigt, während sich die Wohnung des Händlers im Hinterteil des Gebäudes befindet. Bis heute wird hier so Handel betrieben und Sie können sich davon gerne selbst ein Bild machen!

Bei Tondaya können Sie erleben wie das Leben eines Händlers war.

Eine Führung bei der Sie mehr über die Geschichte des Handels, des Geschäfts und der Traditionen erfahren, dauert 45 Minuten. Zudem finden hier auch „Kimono"-Erlebnisse und Teezeremonien statt und abhängig von der Jahreszeit auch Setsubun. Es gibt auch Touren, die sich speziell an ausländische Touristen, die nach Japan kommen, wenden. Informieren Sie sich diesbezüglich auf der offiziellen Webseite.

Anfahrt

Von dem Bahnhof „JR Kyoto" (京都駅) sind es 15 Minuten mit dem Auto. Ab der Bus-Haltestelle „Imadegawa Omiya" gehen Sie etwa 3 Minuten zu Fuß.




Bildergallerie: Tondaya Nishijin textile Lifestyle-Gallerie


Beschreibung: Tondaya Nishijin textile Lifestyle-Gallerie

Sehenswürdigkeiten Tondaya Nishijin textile Lifestyle-Gallerie (西陣くらしの美術館 富田屋 / Tondaya Nishijin Textile Lifestyle Gallery )
Rating  
Adresse 京都府京都市上京区石薬師町697
697, Ishiyakushi-cho, Kamigyo-ku, Kyoto-shi, Kyoto
Telefon / Fax Phone: 075-432-6701 / Fax: 075-432-6702
Website
Dauer 1Stunde(n)
Öffnungszeiten Montag:09:00-17:00
Dienstag:09:00-17:00
Mittwoch:09:00-17:00
Donnerstag:09:00-17:00
Freitag:09:00-17:00
Samstag:09:00-17:00
Sonntag:09:00-17:00
Empfohlene saison
Frühling (März bis Mai)
Sommer Juni bis August) Herbst (September bis November) Winter (Dezember bis Februar)
empfohlenes Ziel Paare Erwachsene (über 20) Alleinreisende/r


Landkarte: Tondaya Nishijin textile Lifestyle-Gallerie