Nagahama / Nord Shiga Reiseführer

Nagahama / Kohoku ist eine Region im nördlichen Teil der Shiga Präfektur. Es beinhaltet die Städte Nagahama, Maibara, Takashima und grenzt an der Fukui und Gifu Präfektur an.

Nagahama / nördliches Shiga (Kohoku) zeigt in die nördliche Richtung vom Biwa See und ist ein Ort reich in Natur. Vom Berg Ibuki aus können Sie aud Biwa See und die Gegend sehen. Es ist ein beliebter Ort gewählt von hundert berümten Bergen in Japan. Im Frühling, wenn die Kirschblüten in voller Pracht blühen, empfehlen wir Ihnen; Ho Park, Nagahama Burgruinen.

Die Hokkoku Kaido Straße war eine wichtige Haltestelle, die die Fukui Päfektur mit Kyoto und Tokyo verbindete, wärend der Edo Zeit (1603-1868). Diese Gegend entwickelte sich zu einem wichtigen Ort auf einem Transportweg. Sie können alte Stadtbilder wie, Kinomoto-shuku oder Shiotsu-juku sehen.

Die Hokuriku Hauptline, Tokaido Hauptlinie und die Kosei Linien Zuge oder auch ein Auto sind ab günstigsten um die Gegend zu bereisen. Von größeren Städten können Sie mit der Bahn oder mit dem Schnellzug zur Nagahama Station im Zentrum der Gegend Reisen. Von Tokyo aus nehmen Sie am besten den Schnellzug, zur Maibara Station um dort auf die JR Biwako Linie zu wechseln. Die Fahrtzeit beträgt ca 2 Stunden und 30 Minuten.



Tourismusinformationen: Nagahama / Nord Shiga

Nagahama / Nord Shiga Reiseführer Menü

Sehenswürdigkeiten

Nagahama / Nord Shiga Wetter und Klima

Wetter und Klima

Nagahama / Nord Shiga Restaurant

Restaurant

Nagahama / Nord Shiga Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Nagahama / Nord Shiga Aktivitäten

Aktivitäten


Landkarte: Nagahama / Nord Shiga