Tsutenkaku Turm

Tsutenkaku Turm © Iry

Tsutenkaku Turm

Dieser altmodische Turm hebt sich auf faszinierende Weise von seiner modernen Umgebung ab. Er wird auch „das Gebäude, das zum Himmel führt" genannt und verfügt über eine Aussichtsplattform auf 100 Metern Höhe. Im Ganzen ist der Turm nicht so hoch wie der 300 Meter hohe Abeno Harukas aber den Charme des Tsustenkakus macht nicht nur die Aussicht aus.

Stattdessen wurde der Turm 1912 eher als Symbol für Touristen, als „neue Attraktion Osakas" gebaut und 1943 durch ein großes Feuer zerstört. Es waren vor allem Freiwillige, die den Turm nach dem verheerenden Brand in seine heutige Form wieder aufbauten und seitdem ist er ein sehr geliebtes und gehegtes Symbol für Osaka und die Leute, die hier leben.

Der Kontrast zwischen dem recht niedrigen Gebäude und den vielen bunten Werbeanzeigen in seiner Nähe mag zunächst merkwürdig anmuten, verfügt aber bei genauerem Betrachten über einen dezidierten, modernen Touch.  Der Turm bietet auf 100 Metern Höhe eine wunderbare Aussicht auf die Nara-Präfektur, die an die Berge Ikoma und Rokko grenzt und Sie werden überrascht sein, wie weit Sie mittels der 360°-Panoramaaussicht blicken können. Wenn Sie Ihren Blick abwärts richten, werden Sie auch Osaka aus einer ganz neuen Perspektive sehen- das Pulsieren der Stadt, das Kommen und Gehen, als würde die Stadt selbst lebendig sein und ein- und ausatmen.

Tsutenkaku besteigen

Der Erste, der Sie in Japan begrüßen wird, wenn Sie den Tsutenkaku besteigen, ist „Billiken" mit seinem gebogenen Kopf und Schlitzaugen. Er hat einen ganz eigentümlichen Gesichtsausdruck, der sich durch seinen Mund und sein plumpen Wangen auszeichnet, in die sich ein Lächeln eingefräst hat. Er ist der hochverehrte „Gott der Dinge wie sie sein sollten" und die Menschen beten zu ihm, wenn Sie sich Glück in der Ehe, Erfolg in der Schule und ähnliches wünschen und erhoffen. Es wird zudem behauptet, dass es Glück bringt, wenn man die Fußsohlen Billikens berührt.

Was Sie vielleicht überraschen wird, ist, dass diese Figur tatsächlich von einer Amerikanerin, Florence Pretz, kreiert wurde, die 1908 von ihr träumte. Der Billiken wurde sehr berühmt und als der Luna-Vergnügungspark seine Pforten öffnete, wurde auch ein „Billiken-do"-Tempel eröffnet, in welchem der original Billiken zu finden war.

Nachdem aber der Luna-Park geschlossen wurde, blieb der Billiken verschollen. 1980 beschloss man, dass er nach Tsutenkaku kommen sollte und er wurde von dem Original-Rechteinhaber nachgebaut. 2012 hatte die Nachahmung des Billikens aber ausgedient und ein neuer Billiken wurde installiert, so dass Sie heute also auf den Billiken der dritten Generation im Tsutenkaku treffen!

Der Spaß ist noch nicht vorbei! 

Neben dem Billiken gibt es noch vieles anderes zu bestaunen. Im dritten Stockwerk können Sie eine kleine Zeitreise antreten und mittels des Luna-Parks-Dioramas, Fotos, Filmen und Bildern mehr als 100 Jahre Geschichte Tsutenkakus nachvollziehen. Im Café De Luna-Park können Sie bei Eiscreme und Parfait verweilen und ein wenig entspannen.

Auf der zweiten Etage befindet sich das Kinnikuman Museum, das nach dem berühmten japanischen Manga „Kinnikuman" benannt wurde und dies zum Thema hat. Masken und Bilder rund um die Figuren des Mangas, sowie eine lebensgroße Kopie der Hauptfigur Kinnikuman können Sie in diesem Museum begutachten. Für Manga-Fans ist dieses Museum ein absolutes Muss! 




Bildergallerie: Tsutenkaku Turm


Beschreibung: Tsutenkaku Turm

Sehenswürdigkeiten Tsutenkaku Turm (通天閣 / Tsutenkaku Tower)
Rating  
Adresse 大阪府大阪市浪速区恵美須東1-18-6
1-18-6 Ebisuhigashi, Naniwa-ku, Osaka-shi, Osaka
Telefon / Fax Phone: 06-6641-9555 / Fax: 06-6641-9559
Website
Dauer 45Minuten
Öffnungszeiten Montag:09:00-21:00 (Letzter Eintritt um: 20:30)
Dienstag:09:00-21:00 (Letzter Eintritt um: 20:30)
Mittwoch:09:00-21:00 (Letzter Eintritt um: 20:30)
Donnerstag:09:00-21:00 (Letzter Eintritt um: 20:30)
Freitag:09:00-21:00 (Letzter Eintritt um: 20:30)
Samstag:09:00-21:00 (Letzter Eintritt um: 20:30)
Sonntag:09:00-21:00 (Letzter Eintritt um: 20:30)
Geschlossene Tage 7 Tage geöffnet
Eintrittspreis Eintrittsgebühren: 700Yen
Empfohlene saison
Frühling (März bis Mai)
Sommer Juni bis August) Herbst (September bis November) Winter (Dezember bis Februar)
empfohlenes Ziel Familie Paare Gruppen Kinder (Alter 7 bis 17) Erwachsene (über 20)


Landkarte: Tsutenkaku Turm