Amerikanisches Dorf

Amerikanisches Dorf © Iry

Amerikanisches Dorf

Das Amerikanische Dorf ist ein Spitzname für Nishishinsaibashi in Osaka. Es ist das Epizentrum der Jugendkultur, manchmal auch als "westliche Harajyuku" und "westliche Shibuya." Bezeichnet. Rund um Mitsu Park von Shimizumachi Suji bis zum Hachiman Suji, befinden sich zahlreiche Modegeschäfte und Restaurants, Musikgeschäfte für junge Menschen. "Shinsaibashi BIG STEP" ist das bekannteste Gebäude in diesen Viertel. Zusätzlich in der Nähe von Midosuji gibt es „Shinsaibashi OPA", sowie Daimaru Kaufhaus.

Vergnügung in amerikanischen Dorf

Wenn man grundsätzlich die jungen Städte mag, wie Harajuku und Shibuya in Tokyo, sollte man einmal das amerikanische Dorf besuchen wenn man in Osaka ist. Das Stadtbild vom amerikanischen Dorf ist sehr durcheinander mit vollen Geschäften und Menschen, Fahrrädern und Autos. Trotzdem sollte man diese Atmosphäre von junger Kultur mal erlebt haben. Neben zahlreichen Geschäften und Restaurants, gibt es etwa 20 Live-häuser(Live Konzerthaus), wo jeden Tag unterschiedliche Künstler auftreten. Viele Bars und Nachtklubs befinden sich auch in diesem Dorf sodass man von Mittag bis später Nacht etwas unternehmen kann. Amerikanischer Dorf ist zwar ein beliebtes Stadtviertel bei jungen Menschen, aber nachts sollte man sich auf eigene Sicherheit achten.

Anfahrt

Gebührenpflichtige Parkplätze sind zwar vorhanden aber empfehlenswert ist mit dem öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. 3Minuten zu Fuß von der Station „Shinsaibashi" und „Yotsubashi" . Von der Station „Namba" ist 7 Minuten zu Fuß erreichbar.




Bildergallerie: Amerikanisches Dorf


Beschreibung: Amerikanisches Dorf

Sehenswürdigkeiten Amerikanisches Dorf (アメリカ村 / Amerikamura)
Rating  
Adresse 大阪府大阪市中央区西心斎橋1
1 Nishi-shinsaibashi, Chuo-ku, Osaka-shi, Osaka
Telefon / Fax Phone:
Website
Dauer 30Minuten
Empfohlene saison
Frühling (März bis Mai)
Sommer Juni bis August) Herbst (September bis November) Winter (Dezember bis Februar)
empfohlenes Ziel Paare Kinder (Alter 7 bis 17) Erwachsene (über 20) Alleinreisende/r


Landkarte: Amerikanisches Dorf