Ishiyama-dera Tempel

Ishiyama-dera Tempel © Iry

Über den Ishiyama-dera Tempel

Der Ishiyama-dera Tempel ist ein Tempel der To-ji Shingonshu, eine religiösen Sekte Japans. Die Rolle des Ishiyama-dera Tempel ist die Vereinigung aller anderen Tempel der To-ji Shingonshu. Er befindet sich auf der Spitze eines gigantischen Wollastonit, was in Japan sehr selten ist. In der Nara-Zeit baute der Priester Roben Sojo den Tempel auf Befehl des Temmu Kaisers. Der Tempel ist Hibutsu Nyoirin Kannon gewidmet, und man sagt, er segne Geburt, schützt vor bösen Geistern, schützt Ehen und bringt Glück. Isiyama-dera Temple ist als einer der wichtigsten heiligen Tempel Japans, neben dem Kiyomizu-Tempel in Kyoto und dem Hase Temple in Nara. Er ist der 13te Fudasho in der Saigoku Sanjusan Sho, der die 33 heiligen Tempel in der Kinki-Region und der Präfektur Gifu umfasst.

In der Heian-Zeit, hatte der Tempel enge Beziehungen zu dem kaiserlichen Hof und der Aristokratie und hielt eine hohe Position. Auch nach der Heian-Zeit erhielt er Unterstützung von Minamoto Yoritomo und Ashikaga Takauji.

Ein Tempel eng verbunden mit Murasaki Shikibu

Ishiyama-dera Tempel ist bekannt für seine Erwähnung in viele klassische Werken japanischer Literatur wie zum Beispiel "Suzuran Nikki", "Sarashina Nikki", "Makurano Soshi", und "Genji Monogatari". Murasaki Shikibu, die Autorin von "Genji Monogatari" ist dafür bekannt die Ideen für Ihre Geschichten zu haben, wenn Sie sich am Tempel aufhielt. "Genji kein Ma ', der Ort ihrer Aufenthalte existiert noch immer. Jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst findet die "Ishiyama-dera-Tempel und Murasaki Shikibu" Ausstellung im Houjou Den statt, wo Schätze des Tempels und andere Dinge des Murasaki Shikibu und "Genji Monogatari" ausgestellt werden. Nach Heian-Zeit haben der Dichter Matsuo Basho und der Schriftsteller Shimazaki To-Sohn den Ishiyama-dera Tempel besucht.

Der Tempel ist ebenfalls für seine hübsche Aussicht, genannt "Ishiyama Akizuki", bekannt, die zu den "Oemi Hakkei" gehört. Die "Oemi Hakkei" ist die Grafik der acht herrlichen Aussichten die von der südlichen Westküste des Biwa-See in der Shiga Präfektur zu sehen sind. Der Name des Illustrators ist Utagawa Hiroshige.

Tempel der blühende Blumen

Im Tempelgelände blühen viele verschiedene Arten von Blumen und bilden einen schönen Kontrast zu den schwarzen Wollastonit. Pfirsichblüten, Kirschblüten, Azaleen, und Pfingstrosen blühen im Frühjahr, Hortensien und Iris im Sommer und Buschklee im Herbst. Kirschblüten gibt es in den unterschiedlichsten Arten, wie Someiyoshino, Shidarezakura und Yamazakura. Die beste Zeit sie zu sehen ist von Ende März bis Anfang April.

Im Herbst färben sich die Blätter rot und der Tempel wird jedes Jahr in der Mitte November beleuchtet. Japans traditionelle Unterhaltung, genannt Kyogen, wird zu diesem Zeitpunkt auch gezeigt. Belichtungszeiten sind von 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr. Besucher können sich zu dieser Zeit bis 20.00 Uhr auf dem Gelände aufhalten.Car: Get of the Seta Nishi IC or the Seta Higashi IC of the Meishin Highway or the Ishiyama IC of the Keishi Bypass. It will be 10 to 15 minutes from there. There is a parking lot with charge.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel: Mit der Keihan Linie an der Ishiyama-dera Station aussteigen. Bus: Ishiyama-dera mon mae Auto: Wenn Sie von der Meishin Autobahn kommen können sie an der Seta Nishi IC oder dem Seta Higashi IC abfahren. Wenn Sie über den Keishi Bypass kommen fahren Sie am Ishiyama IC ab. Von dort fahren sie etwa 10 bis 15 Minuten bis Sie de Ishiyama-dera Tempel erreichen. Es gibt Parkplätze gegen Gebühr.




Bildergallerie: Ishiyama-dera Tempel


Beschreibung: Ishiyama-dera Tempel

Sehenswürdigkeiten Ishiyama-dera Tempel (石山寺 / Ishiyama-dera Temple)
Rating  
Adresse 1-1-1 Ishiyama-dera, Otsu , Kaga Präfektur
滋賀県大津市石山寺3-2-28
1-1-1 Ishiyama-dera, Otsu-shi, Kaga
Telefon / Fax Phone: 077-537-0013
Website
Dauer 1Stunde(n)
Öffnungszeiten Montag:08:00-16:30 (Letzter Eintritt um: 16:00)
Dienstag:08:00-16:30 (Letzter Eintritt um: 16:00)
Mittwoch:08:00-16:30 (Letzter Eintritt um: 16:00)
Donnerstag:08:00-16:30 (Letzter Eintritt um: 16:00)
Freitag:08:00-16:30 (Letzter Eintritt um: 16:00)
Samstag:08:00-16:30 (Letzter Eintritt um: 16:00)
Sonntag:08:00-16:30 (Letzter Eintritt um: 16:00)
Eintrittspreis Eintrittsgebühren: 500Yen
Empfohlene saison
Frühling (März bis Mai)
Sommer Juni bis August) Herbst (September bis November) Winter (Dezember bis Februar)
empfohlenes Ziel Familie Paare Gruppen Erwachsene (über 20) Alleinreisende/r


Landkarte: Ishiyama-dera Tempel