Chiba Ostküste Reiseführer

Die Chiba Ostküste ist eine Region die sich im östlichen Teil der Chiba Präfektur befindet. Es beinhalted das Dorf Kujukurimachi und die Städte Isumi, Katsuura und Kamogawa.

Als Sehenswürdigkeit gibt es viele Orte, die in verbindung mit dem Meer stehen, wie das "Kamogawa Seaworld" Aquarium. Dort können Sie Seekreaturen hautnah erleben. Unteranderme gibt es auch den Das Unterwasseobservatorium Katsuura, Die Niemon-jima Insel, und das Das Tai-no-Ura Besichtigungsboot. Kujūkuri Strand ist eine faszinierend seichte Küste. Es ist ein beliebter Ort für eine malerische Fahrt an der Chiba Präfektur. Im Frühling ist es die beste Zeit die Nanohana ( Rapsblumen) zu sehen und Sie können die Landschaft genießen, wärend Sie dem Die Isumi Eisenbahn entlang fahren.

Am besten fahren Sie mit dem Aute die Gegend. Von Tokyo nach  Kujukurimachi, brauchen Sie etwar eine Stunde und 30 Minuten. Mit dem Zug können Sie die Sotobo Linie oder Isumi Linie nehmen.



Tourismusinformationen: Chiba Ostküste

Chiba Ostküste Reiseführer Menü

Sehenswürdigkeiten

Chiba Ostküste Wetter und Klima

Wetter und Klima

Chiba Ostküste Restaurant

Restaurant

Chiba Ostküste Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Chiba Ostküste Aktivitäten

Aktivitäten


Landkarte: Chiba Ostküste