Hakozaki-gu Schrein

Hakozaki-gu Schrein © Iry

Hakozaki-gu Schrein

Neben Oitas "Usajingu" und Kyotos Iwashimizu Hachiman, ist dies einer von Japans drei großen Hachiman. Die Gottheit hier verehrt wird ist der Kaiser Ojin. Der Schrein hat eine lange Gründungsgeschichte und nach Aufzeichnungen wird angenommen, dass er im Jahr 921 erbaut wurde, und nach 2 Jahre aus dem Chikuzendaibu Palace bewegt wurde. Das gesamte Gelände wird als wichtiges kulturelles Erbe bezeichnet und enthält verschiedenen wertvollen Bauten, einschließlich der Haupthalle, der Halle der Anbetung, der Torturm und der Icho no Torii. Verschiedene Feste finden am Schrein statt, einschließlich des Tamatori Festival, in dem Männerim Fundoshi um Holzkugeln rangeln, um ihr Glück für das Jahr zu bestimmen. Im Herbst findet das Hojouya Festival statt, wo gefangen Fische und Wildtiere in bestimmten Bereichen freigesetzt werden. Verschiedene andere Veranstaltungen werden während des ganzen Jahres gehalten werden und den Schrein mit Gläubigen fuellen.

Ein Spaziergang rund um den Tempel und Gärten

Die bestehende Haupthalle und die Halle der Anbetung wurden 1546 gebaut. Diese Gebäude sind in "Kukensha-Nagarezukuri" lackiert und haben eine wirklich großartige Optik. Der Torturm wurde 1594 gebaut und hat ein großes und beeindruckendes Dach. Die Steinlaterne, die Teemeister Sen no Rikyu verwendete, um einer Tee-Party zu widmen, die sich zu einem Platz der Kraft, Wakideishi, entwickelt.

In der Nähe befinden sich 3500 gepflanzte Hortensien die im Juni blühen und wenn Sie während dieser Zeit kommen, können Sie die leuchtenden Farben der Blumen genießen. Es gibt auch einen japanischen Garten, der Shin'en Blumengarten, einen Trockenlandschaftsgarten mit Knopfblumen und Lilien, der zwischen dem 1. Januar und 10. Dezember geöffnet ist

Anreise

Zum Hakozaki Schrein gelangen Sie mit dem Zug oder mit dem Bus.Mit dem Zug, nehmen Sie die Hakozaki Linie zur Hakozaki-Miyamae Station (箱崎宮前駅) und gehen 3 Minuten zu Fuß, oder Sie nutzen die JR Kagoshima Main Line und steigen an der Hakozaki Station (箱崎駅) aus und gehen Sie 8 Minuten zu Fuß.Sie können auch den Nishitetsu Bus nach Hakozaki nehmen (箱崎) und von dort 3 Minuten zu Fuß gehen. Sie können auch die Bushaltestelle Hakozaki 1-Chome (箱崎 1丁目) auf der JR Kyushu Buslinie nehmen. Von dort sind es 2 Minuten zu Fuß.




Bildergallerie: Hakozaki-gu Schrein


Beschreibung: Hakozaki-gu Schrein

Sehenswürdigkeiten Hakozaki-gu Schrein (筥崎宮 / Hakozaki-gu Shrine)
Rating  
Adresse 福岡県福岡市東区箱崎1-22-1
1-22-1 Hakozaki, Higashi Ward, Fukuoka, Fukuoka Prefecture 812-0053, Japan
Telefon / Fax Phone: 092-641-7431
Website
Dauer 1Stunde(n)
Geschlossene Tage 7 Tage geöffnet
Eintrittspreis freier Eintritt
Empfohlene saison
Frühling (März bis Mai)
Sommer Juni bis August) Herbst (September bis November) Winter (Dezember bis Februar)
empfohlenes Ziel Gruppen Erwachsene (über 20) Alleinreisende/r


Landkarte: Hakozaki-gu Schrein