Yaeyama Inseln Reiseführer

Die Yaeyama Inseln sind eine Gruppe von Inseln die sich 400km südwestlich von der Okinawa Präfekturs Hauptland befinden. Die Inseln; Taketomi Island, Kuroshima, Hateruma Island, Yonaguni Island, Aragusuku und Hatoma sind Teil davon. Die Insel Yonaguni befindet sich am westlichsten Ende Japans und ist sehr bekannt, da man dort den letzten Sonnenuntergang in Japan sehen kann.

Einer der attraktivsten Aspekte der Inseln ist einfach ihre unglaublich natürliche Umgebung. Auf jeder Insel gibt es Tiere und Pflanzen, heimisch zu dem subtropischen Klima der Region zu sehen. Unter anderem ist das Wasser sehr klar und Sie können einen wunderschönen Blick aufs Meer am weißen Strand genießen.

Sie können die verschiedenen Teile der Insel mit der Fähre von der Insel Ishigaki erreichen. Tickets für die Fähren um die Yaeyama Inseln zu bereisen können Sie auf der Ishigaki Insel erwerben. Einige Inseln sind Kohama, Taketomi, Kuroshima, Iriomote und Hatoma. Da es viele kleine Inseln gibt, kommt es auf die Insel an die Sie besuchen ob Sie ein Auto benötigen werden oder nicht. Wenn Sie von Tokyo aus anreisen wechsel Sie am Naha Flughafen am Okinawa Hauptland Insel um zum Flughafen auf der Ishigaki Insel zu gelangen. Von dort können Sie verschiedene Inseln mit der Fähre erreichen.



Tourismusinformationen: Yaeyama Inseln

Yaeyama Inseln Reiseführer Menü

Sehenswürdigkeiten

Yaeyama Inseln Wetter und Klima

Wetter und Klima

Yaeyama Inseln Restaurant

Restaurant

Yaeyama Inseln Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Yaeyama Inseln Aktivitäten

Aktivitäten


Landkarte: Yaeyama Inseln