Akita Reiseführer

Akita ist eine Gegend der Akita Präfektur und befindet sich in der nördlichen Region Tohokus. Der westliche Teil der Gegend zeigt in Richtung der japanischen See. Akita ist bekannt für seine Reisproduktion. 

Akita City Folk Traditions Hall Neburi-nagashi Hall, Akita Omoriyama Zoo Milve, und Akita Museum of Art sind bereits Sehenswürdigkeiten in direkter nähe der zentralen Akita Station sind. Akita hat auch viele Feste an denen Sie teilnehmen können. Jedes Jahr in der vierten Augustwoche findet das Nationale Feuerwekrk Wettbewerb auch 'Omagari-no-Hanabi' genannt statt. An diesem Feuerwerksfest kommen Feuerwerksarbeiter aus dem ganzen Lande um gegeneinander zu konkurrieren. 

Die Akita Gegend hat viele Tourisstenattraktionen, die die Zugstation umgeben, von daher reisen Sie am besten mit dem Zug an. Sollten Sie von einer anderen Stadt anreisen, Benutzten Sie die  Shinkansen oder einen Flieger. Von Tokyo aus beträgt die Reisezeit ca 4 Stunden. Der nächste Flughafen ist Akita Flughafen. Von dort können Sie in 30 Minuten mit dem Bus Akita Station erreichen. 



Tourismusinformationen: Akita

Akita Reiseführer Menü

Sehenswürdigkeiten

Akita Wetter und Klima

Wetter und Klima

Akita Restaurant

Restaurant

Akita Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Akita Aktivitäten

Aktivitäten


Landkarte: Akita