Ouchijuku Reiseführer

Ouchijuku ist eine ehemalige Poststation und befindet sich in Minamiaizu-gun auf der Fukushima Präfektur. Wegen seiner historischen Bedeutung, wurde das ganze Dorf als wichtige Stadtteil für Aufbewahrung von historischen Gebäuden ernannt.

Der Zentralpunkt für Besucher in Ouchijuku ist der erhaltene Stadtteil. In diesem Stadtteil werden Sie viele Gaststätten,Souvenirläden,Unterkünfte und mehr unter Strohdächern auffinden. Genießen Sie einen Spaziergang durch das Stadtbild während Sie über die Edo Periode (1603 -1868) nachdenken. Zu damaligen Zeit wurden diese Gebäude erbaut. Sollten Sie bereit sein sich von Ouchijuku etwas zu entfernen, dann empfehlen wir Ihnen To-no-Hetsuri, eine Klippe die sich in einer Zeitspanne von über 1 Millionen Jahren gebildet hat. Ein weiterer historisch wichtiger Stadtteil, der erhalten wird ist Maezawa Magariya Village und Aizu Tajima Gion-kan. Dies präsentiert Ihnen 800 Jahre Kultur hinter den Festspielen der Region.

Wir empfehlen Ihnen die Gegend mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu bereisen. Die nächste Zugstation befindet sich eine kleine Distanz entfernt von Ouchijuku. Von April bis November stehen Ihnen Buslinien zur Verfügung. Von daher ist es etwas weniger lästig. Von den meisten größeren Städten in Japan, empfehlen wir Ihnen die Shinkansen oder andere Zuglinien zur Yunogami Onsen Station zu benutzen. Von Tokyo aus sollten Sie die Tohoku Shinkansen von Tokyo nach Koriyama, um dort auf die öffentliche Eisenbahn um zu steigen. Die Fahrzeit wird ca 4 Stunden betragen.



Tourismusinformationen: Ouchijuku

Ouchijuku Reiseführer Menü

Sehenswürdigkeiten

Ouchijuku Wetter und Klima

Wetter und Klima

Ouchijuku Restaurant

Restaurant

Ouchijuku Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Hotel. Ryokan (Japanische Unterkünfte)

Ouchijuku Aktivitäten

Aktivitäten


Landkarte: Ouchijuku